Kategorie: Recht

Eichmann in Jerusalem

»Das Erschreckende war seine Normalität« Der Prozess gegen den ehemaligen SS-Obersturmbannführer Adolf Eichmann, der in der internationalen Öffentlichkeit als einer der

mehr lesen »

Die Diktatur

»Zu erwähnen, daß nicht nur Bücher, sondern auch Redensarten ihr Schicksal haben, wäre eine Banalität, wenn man damit nur die im

mehr lesen »

Ausnahmezustand

Nach „Homo sacer“ und „Was von Auschwitz bleibt“ – Teil 1 und Teil 3 von Giorgio Agambens vieldiskutiertem Homo-sacer-Projekt – folgt

mehr lesen »

Verfassungslehre

Carl Schmitt gehört nach wie vor zu den anregendsten und zugleich umstrittensten politischen Denkern des 20. Jahrhunderts. In seiner Verfassungslehre formulierte

mehr lesen »

Überwachtes Deutschland

Postzensur und Telefon- und Internetüberwachung sind Kennzeichen autoritärer Staaten und Diktaturen. Der NSA-Abhörskandal beweist jedoch, dass auch in westlichen Demokratien großflächig

mehr lesen »

Verfassungswidrig!

Der KPD-Prozess von 1951 bis 1956 war das größte und längste Parteiverbotsverfahren in der Geschichte der Bundesrepublik. Auf der Grundlage bislang

mehr lesen »

Allgemeine Staatslehre

Die „Allgemeine Staatslehre“ unternimmt es, zu einem Zeitpunkt, zu dem die „Reine Rechtslehre“ bereits einen gewissen Grad der Reife erlangt hat,

mehr lesen »

Reine Rechtslehre

Die erstmals 1960 veröffentlichte 2. Auflage der „Reinen Rechtslehre“ stellt eine erweiterte Neufassung der 1. Auflage von 1934 dar und ist

mehr lesen »

Über das Strafen

Was ist eine gerechte Strafe? Gibt es sie überhaupt? Für den leidenschaftlichen und wortmächtigen Strafjuristen Thomas Fischer geht es um das,

mehr lesen »

Richter-Sprüche

Die Liste seiner Themen ist beeindruckend, die Breite seines Wissens stupend; während die Schar seiner Feinde wächst, explodiert die Zahl seiner

mehr lesen »

Schuld

»Diese Geschichten sind überwältigend kalte Versuchsanordnungen.« (DIE ZEIT) Ein Ehemann quält jahrelang seine junge Frau. Ein Internatsschüler wird fast zu Tode

mehr lesen »

Im Recht

Ob Germanwings-Absturz, lebenslange Freiheitsstrafe oder die Verfolgung der letzten NS-Verbrecher, Thomas Fischer hat keine Scheu, in den großen aktuellen Debatten Position

mehr lesen »

Das islamische Recht

Das islamische Recht ist im Westen durch spektakuläre Todesurteile und drakonische Körperstrafen in Verruf geraten, ansonsten aber weitgehend unbekannt. Was ist

mehr lesen »

Überwachen und Strafen

Marter, Bestrafung, Disziplin, Gefängnis – das sind die vier großen Themen in Michel Foucaults erfolgreichem und fesselndem Buch über die Geburt

mehr lesen »