Kategorie-Medien

Sabotierte Wirklichkeit

Sagen Medien wirklich, „was ist“? Eindeutig nein! In den tonangebenden Medien ist ein kanonisierter Meinungskorridor entstanden, in dem unliebsame Fakten viel

mehr lesen »

Factfulness

Es wird alles immer schlimmer, eine schreckliche Nachricht jagt die andere: Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Es gibt immer

mehr lesen »

Der Krieg vor dem Krieg

10.000 verkaufte Exemplare »Lückenpresse« 100.000 Views seines Gesprächs auf KenFM „Klug, fundiert, differenziert und provokant belegt er, dass es kaum noch

mehr lesen »

Lückenpresse

Ist die Kritik an den etablierten Medien berechtigt oder Paranoia à la „Lügenpresse“? Die etablierten Medien stecken in einer massiven Glaubwürdigkeitskrise.

mehr lesen »

Der Fall Julian Assange

2010 veröffentlicht WikiLeaks das größte Leak der US-Militärgeschichte – das »Afghan War Diary« mitsamt Beweisen für Kriegsverbrechen und Folter. Kurz danach

mehr lesen »

Das Erbe sind wir

Michael Meyen erzählt in diesem Buch drei Geschichten: die Geschichte der Journalistenausbildung in der DDR, die Geschichte der Kommunikationswissenschaft in der

mehr lesen »

Die öffentliche Meinung

„Einer der bedeutendsten amerikanischen Intellektuellen jener Zeit … Sein Werk verändert politische Prinzipien in der Demokratie radikal.“ arte „Dieses Buch sollte

mehr lesen »

Reporter

Der Aufdecker der US-Nation ruft zum Ungehorsam Sind die goldenen Zeiten des Journalismus vorüber? Zeitungsreporter konkurrieren mit den Rund-um-die-Uhr-Nachrichten der Kabelsender,

mehr lesen »

Meinungsmache

Viele Wähler schließen mit der Politik ab, denn diese wird zunehmend über ihre Köpfe hinweg gemacht. Damit die Menschen trotzdem schlucken,

mehr lesen »

Media Control

In Chomskys Analyse sind die Medien einerseits – ohne direkter staatlicher Kontrolle zu unterliegen – Propagandainstrumente der Außenpolitik, andererseits dienen sie

mehr lesen »

Marshall McLuhan

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Medien / Kommunikation – Theorien, Modelle, Begriffe, Note: 2,3, Friedrich-Schiller-Universität Jena (Philosophische Fakultät), Veranstaltung:

mehr lesen »

Propaganda

PROPAGANDA (ein Begriff, den er später selbst in ‚Public Relations‘ umbenannte) ist Bernays Hauptwerk. In klarer Sprache, frei vom heute verbreiteten

mehr lesen »

Die Macht um acht

15 Minuten lang informiert die Tagesschau über die vorgeblich wichtigsten Ereignisse des Tages. Als »Flaggschiff der ARD« gibt sie sich als

mehr lesen »